Lifestyle Hotel „StrandGut Resort“ ist Seehund-Pate!

St. Peter-Ording (wkp) – Das „StrandGut Resort“ in St. Peter-Ording ist auf den (See-)Hund gekommen: Das Lifestyle Hotel übernahmen jetzt im Westküstenpark die Patenschaft für einen Seehund. Die Geld-Spende für die Patenschaft stammt aus einem Flohmarkt, den das Hotel im November 2014 ausgerichtet hat: Der Erlös der Standgebühren wird traditionell einer Institution gespendet. „Man entschied sich dafür, das Geld dieses Mal dem Westküstenpark zukommen zu lassen“, sagte Thies Jahn.

Der Westküstenpark besitzt Deutschlands größtes Seehundbecken. Eine große Flachwasserzone in dem 1,2 Millionen Liter Nordseewasser fassenden „Robbarium“ ermögliche es, dass die Seehunde wie in der freien Natur leben können, sagte Parkleiter Peter Marke. Das „Robbarium“ wurde vom „Berufsverband der Zootierpfleger“ ausgezeichnet.

Tierpark Westküstenpark am 21.04.2015: Lifestyle Hotel „StrandGut Resort“ ist Seehund-Pate!