Gelber Königstiger-Harnischwels

Gelber Königstiger-Harnischwels (Hypancistrus sp.)

Verbreitung: Brasilien
Lebensraum: Flussgründe, schnelle Strömung
Nahrung: Allesfresser        
Größe: 15 cm
Fortpflanzung: Eier in Höhlen, 20-40 Jungfische pro Gelege
Alter: bis zu 15 Jahre
Gefährdung: nicht bekannt

Wissenswertes: Der Gelbe Königstiger-Harnischwels ist einer Art aus der sehr vielfältigen Gruppe der Harnischwelse, die als die Gattung "Hypancistrus" zusammengefasst werden. Wie die meisten Welse hält er sich gerne am Gewässerboden auf und weidet mit seinem scheibenförmigen Maul Bewuchs, Algen und Kleintiere ab. Ursprünglich in Brasilien beheimatet, findet man diese Fische aufgrund ihrer schönen Zeichnung in Aquarien weltweit. Dadurch ist leider wenig über ihren Schutzstatus in der Wildnis bekannt. Die Welse im Park sind Nachzuchten, keine Wildfänge.

Bildquelle: Flickr

Tierpark Westküstenpark Schleswig-Holstein