Werden Sie aktiv – als Mitglied in unserem Förderverein!

Förderverein Freundeskreis Salzwiesen St. Peter-Ording e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zeitgemäße pädagogische Vermittlung der Inhalte des Westküstenparks zu fördern. Den Besuchern sollen handlungs-, problem-, und projektorientiert Inhalte des Westküstenparks erschlossen werden. Insbesondere sollen Besucher:

  • Einsichten in Mitverantwortung des Einzelnen für die Erhaltung einer gesunden Umwelt gewinnen.
  • U.a. typische Tiere und Pflanzen unserer Heimat (Lebensraum Küste) kennenlernen ohne zusätzlich wertvollen und geschützten oder auch nicht geschützten Naturraum betreten zu müssen.
  • Einsicht in biologische Zusammenhänge gewinnen.
  • Zur erlebnishaften, emotionalen Naturbegegnung durch Ansprechen aller Sinne geführt werden.
  • Klassische Haustierrassen (Erhal-tungszucht und Verbreitung) in ihrem natürlichen Umfeld erleben.
  • Die Notwendigkeit des aktiven Tierschutzes (Rehabilitation verletzter Wildtiere und deren Auswilderung) aus ethischer und moralischer Verpflichtung heraus begreifen.
  • Durch gezielte Betätigungsmöglichkeiten, wie Tierpflege, Landschaftspflege, Schafe scheren, Taue drehen, Basteln mit Naturmaterialien, etc. motiviert werden.
  • Traditionelle bäuerliche Gerätschaften kennenlernen.

 

§2 der Vereinssatzung

Der Förderverein Freundeskreis Salzwiesen St. Peter-Ording e.V. wurde am 15.12.1993 gegründet. Er ist als gemeinnützig anerkannt und in das Vereinsregister eingetragen.

 

Werden Sie Mitglied und fördern Sie den Westküstenpark!

Einzelmitglieder: 24 Euro / Jahr
Firmen und juristische Personen: 72 Euro / Jahr
Mitgliedsbeiträge, die den Mindestbetrag überschreiten, werden sehr begrüßt.

 

Anschrift:

Freundeskreis Salzwiesen St. Peter-Ording e.V.
Osterleye 18 · 25826 Sankt Peter-Ording
Tel. 0152 04336489
E-Mail: wolfgang-runge@t-online.de

Sie können die Beitrittserklärung als PDF herunterladen.

Tierpark Westküstenpark Schleswig-Holstein
Tierpark Westküstenpark Schleswig-Holstein
Tierpark Westküstenpark Schleswig-Holstein