American Buff Gans

American Buff Gans (Anser anser)

Verbreitung Wildform: Nordosteuropa, Asien
Zucht als Haustier: USA
Nahrung: Sämereien, Gras, Grünfutter
Gewicht: etwa 8,2 kg (Ganter)
Gelegegröße: 10 - 20 Eier 
Brutdauer: 28 - 34 Tage
Alter: in menschlicher Obhut bis zu 20 Jahre
Gefährdung: bedroht

Wissenswertes: Die American Buff Gans ist eine Rasse der Hausgans. Die Hausgans stammt von der wilden Graugans ab, weltweit gibt es über 100 Rassen. Die American Buff Gans als Rasse zeichnet sich durch ihr sanftes Gemüt aus, sowie durch die helle, an rohes Leder (englisch "Buff") errinnernde Gefiederfarbe. Die Rasse wurde erstmals 1947 von der American Poultry Association anerkannt.

Bildquelle: Wikimedia Commons

Tierpark Westküstenpark Schleswig-Holstein